Logo Chambres d'Hotes
CHAMBRES D'HOTES
251 Rue de Villers
80260 FLESSELLES
Bed & Breakfast
im Gästehaus

& Frühstück
Uns kontaktieren : per Telefon : 0033-(0)3 22 93 65 10 - per GSM : 0033-(0)6 14 88 15 36
per Email :
43 € pro Nacht inkl. Frühstück
English Deutsche

HOMEPAGE
BESCHREIBUNG
FRÜHSTÜCK
DIENSTE UND PREISE
RESERVIERUNG
WO SIE UNS FINDEN ?
SEHENSWÜRDIGKEIT IN DER GEGEND
PHOTOS
LINKS
251, Rue de Villers
80260 FLESSELLES

chambres d'hôtes - bed and breakfast

France Balades - Portail des chambres d'hotes en France

chambresdhotesdecharme.com

Clévacances

HOME PAGE

( Klicken Sie auf die Fotos zu vergrößern )

Willkommen bei Josy B & B in FLESSELLES ( 80260 ) auf dem Hochebene der„Picardie“, 12 Km im Norden von AMIENS Kathedral und nur 1 Stunde vom Norden von Paris.

Unser Haus ist ein kleiner Alter Bauernhof typisch der „Picardie“, der nach traditioneller Architektur in Randstein restauriert ist, mit einem gepflegtem Heim und mit allem Komfort ausgestattet ist. Das Haus stammt von 1774 und wurde völlig erneuert ab 1980.

 

30 Meter abseitig der Straße hinter einer doppelten Hecke, herrscht die völlige Stille auf ungefähr 10000 Quadratmetern. Die Zierenten sind die Leidenschaft des Hausherrn und Josy kümmert sich mit Sorgsamkeit um Ihre Besucher. Ab unserem "Entenpfuhl" können Sie die außergewöhnlichen geschichtlichen und natürlichen Gegenden der „Picardie“ besichtigen.

Während Ihres Aufenthaltes werden Sie die regionalen Spezialitäten genießen können, ob für ein Wochenende oder für ein längeren Urlaub.

Willkommen in der Picardie !

Zwischen der Bucht der Somme und den Schlachtfeldern des großen Krieges für die Geschichts- und Kunstliebhaber, bietet Amiens, Hauptstadt der Picardie, tausende Reichtümer zu entdecken. Ein historischer Spaziergang auf den Straßen der Stadt wird Sie vom Haus von Jules Verne bis zum Museum der Picardie, des Bezirkes „Saint Leu“ und seiner Kanäle am Hotel von Berny, der hortillonnage, Mosaik Gemüsegärten umfasst von Wasserkanälen, bis zur „Notre-Dame“, gotische Kathedrale des XIII. Jahrhunderts ein unvergleichliches Meisterstück der Architektur führen.